Werte & Ethik

Meine wichtigsten Werte, meine gelebte Ethik

Wichtig ist mir, die Werte nicht nur theoretisch zu kennen, sondern täglich so gut es geht auch wirklich zu leben, siehe Machbarkeit. Also tägliche Praxis und Übung ohne militanten Extremismus, sondern mit Milde & Güte und Augenmass an Verhältnismäßigkeit. Ich erhebe keinen Anspruch auf Vollständigkeit, vielmehr lebe ich mit diesen Werten und sie werden erweitert, korrigiert bei Unstimmigkeit und sind genauso im Fluss wie das Leben selbst. Nichts ist beständiger als die Veränderung.  

Überblick meiner persönlich gelebten Werte:

Selbst-Ehrlichkeit

Selbst-Achtung

Selbst-Verantwortung

Selbst-Wertschätzung

Selbst-Liebe

Liebe

Herzqualität

Authentizität

Offenheit

Integrierung

Respekt

Freiheit

Freude

Frieden

Fülle

Freundlichkeit

Fühlen

Fürsorge

Fingerspitzengefühl

Feingefühl

Frechsein

Federleichtigkeit

Feuchtigkeit 😉

Ästhetik

Genuss

Würde

Tiefgang

Sinn

Machbarkeit

Mitgefühl

Verbindlichkeit

Vertrauen

Gesundheit

Schönheit

Klarheit & Stimmigkeit

Schönheit in Allem

Schönheit erkennen zu können, bedeutet für mich die Vollkommenheit der Natur zu sehen und geniessen zu können. Die beflügelt mich seit Anbeginn meiner Tage hier auf Mutter Erde. Die Ästhetik eine Blume, gern auch ganz einfach und klein wie ein Gänseblümchen, berührt mich zutiefst. Die Weite der Meere, die Klarheit im Wand und den Bergen, die natürliche Ordnung von Pflanzen, Tieren und Steinen auf diesem Planeten, ein guter Wein, ein leckeres Gericht, ein wunderbares Gedicht, bewegende Musik – Ega ob modern oder Klassik, die heilige Geometrie – z.b. der Blume des Lebens, die Schöngeistige Kraft z.B. Nelson Mandelas, inspirierende Malerei, bildete Künste, die Begeisterung lachender Kinderaugen, der weise Blick älterer Menschen, ach ich glaube ich könnte ewig weiter aufzählen, das Leben ist voller Schönheit inkl des Glaubens an das Wahre und Gute. Es ist mein inneres Feuer, meine Passion, meine Begeisterung und mein innerster Ruf Meier Seele, der Schönheit des Lebens, der Harmonie, der inneren Balance, der Liebe und der heilsamen und würdevollen Sexualität zu folgen.
Yes! 🙏 Rock’n’Roll & Namaste.

Und nun: was bedeuten diese Werte konkret und im Detail für mich?

Selbst-Ehrlichkeit

Ein gesunder und empfindlicher Wert. Es ist nicht immer leicht zu sich und anderen immer ehrlich zu sein. Manchmal verrate ich diesen wird. Vor allem wenn es mir bei fremden Leuten oder Bekannten nicht so wichtig erscheint. Ich meine damit so genannte Notlügen. Auch diese versuche ich allerdings zu vermeiden so gut es geht, um die mind-behavior-gap so klein wie möglich zu halten. 

Besonders wichtig ist es mir bei den Menschen die mir am nächsten und am liebsten sind also meine Familie und meine engsten Freunde. Hierfür suche ich in der Tat und Knochen trocken so ehrlich wie ist mir nur irgendwie möglich ist zu sein. Mir ist klar dass eine oberflächliche Scheinbare oder geheuchelt der Ehrlichkeit nichts bringt weil die Unehrlichkeit in unseren energetischen Schwingungen zu fühlen ist.

Solche seltsamen und schrägen Krücken wie zum Beispiel etwas weg zu lassen also nicht die ganze Wahrheit zu sagen, oder es leicht abzumildern, bringen nichts. Auch diese seltsame Sache: na du hast mich ja nicht danach gefragt, hilft da nicht wirklich weiter.

Ehrlichkeit ist einer der wichtigsten Eigenschaften für mich. Ich reagiere sehr empfindlich, wenn dieser wird von mir oder anderen verletzt wird. Wichtige Überlegung dazu ist jedoch sich selbst bei einem Wert sofort nicht zu hart zu verurteilen. Wichtig ist die Erkenntnis. Und der feste Wille es in Zukunft besser zu machen.

Selbst-Achtung

Selbst Achtung entsteht wenn wir den zuvor genannten Wert von Ehrlichkeit so gut wie möglich leben. Selbst Achtung ist ein wesentliches Fundament für Selbstliebe.

Es fällt mir manchmal nicht leicht mich immer voll zu achten. Das hängt ganz eng mit meinen finanziellen Niederlagen meiner alten Firma und mit dem Verlust der Immobilie zusammen.

Das ist für mich eine echte Herausforderung und ein Weg, den ich gehen darf. Ich meine damit mit mir selbst gnädig zu sein und mir dies zu vergeben. Mir ist mental klar, dass ich jederzeit Alles so gut ich wusste und konnte getan habe. 

Es ist also nicht meine Schuld. Dies jedoch auch in der Tiefe meines Herzens auch wirklich gefühlt zu akzeptieren, ist nicht ganz einfach. Ich übernehme die Verantwortung für diese meine Schöpfungen.

Ich glaube der beste Weg zur Selbst-Achtung ist über die Wert-Schätzung meiner bisher geleisteten Erfolge und Meilensteine in meinem Leben bis zum heutigen Zeitpunkt. Also sich der bisher erreichten Ziele und wirklich schönen Erfahrungen und auch Erkenntnisse bewusst zu werden und diese an zu erkennen. Oft sind wir blind für die vielen Geschenke des Lebens und nehmen diese selbstverständlich. Dankbarkeit ist wohl der schnellste und beste Weg für Wertschätzung und somit Selbst-Achtung.

Selbst-Verantwortung

Selbst Verantwortung bedeutet nicht gleichzeitig schuldig zu sein. Es hat viel mehr damit zu tun dass man sich seiner Schöpfung Kraft und Schöpfer Macht bewusst ist. Das bedeutet konkret alle unsere Gedanken bedürfen der Achtsamkeit. Gedanken werden Worte, Worte werden Taten, Taten werden Gewohnheiten, Gewohnheiten wird Charakter. 

Gleichzeitig bedeutet selbst Verantwortung aber auch die Abgrenzung, wenn etwas nicht in unserer Verantwortung steht. Ich meine damit wenn wir nicht für irgendetwas verantwortlich sind sondern die Verantwortung bei einer anderen Person oder einer Gruppe von Menschen liegt.

Die ist es auch wichtig zu erkennen, da wir zwar alle miteinander verbunden sind und auch für Co. Kreationen mit verantwortlich sein können, jedoch nicht grundsätzlich für alles Leid und Elend auf diesem Planeten verantwortlich sein können als einzelne Person.

Selbst – Wert-Schätzung

Siehe dazu meine Ausführungen zu dem Punkt Selbst-Achtung. Hier besteht ein Zusammenhang, der Gestalt, dass man sich selbst nur achten kann wenn man sich wehrt Schätzung schenkt. Wertschätzung wiederum kann man sich nur geben, wenn man seine Werte kennt, achtet und auch authentisch erlebt. 

Das kennen seine eigenen Werte und die genaue Definition was es für einen konkret bedeutet, ist Grundvoraussetzung für das Einhalten diese Werte. Durch das integrieren dieser Werte in sein Leben (integraler Lebenswandel) ein würdevolles Leben.

Das wiederholte Ignorieren der Werte oder ein leichtsinnige Umgang mit der ständigen Verletzung seiner wichtigen Werte, führt dann zwangsläufig zu einer Selbst-Verachtung, da man keine Selbst-Wertschätzung für sich in der Tiefe

Selbst – Liebe

Der Weg zu einer wirklich beständigen und guten Selbstliebe führt aus meiner Sicht über den Weg der Selbstwertschätzung und Selbst-Achtung, siehe oben. Oberflächliche Kosmetik bringt da kurzfristigen Erfolg aber keinen Tiefgang. Nur das Gramm fünf positive denken oder dass ein pauken von positiven Affirmationen führt nicht zu dem gewünschten Ergebnis der tiefen und dauerhaft Selbstliebe.

Grundvoraussetzung um sich selbst wirklich wirklich lieb zu haben, ist das liebevolle und genaue hinschauen auf die alten (unfreiwillig an trainierten) Glaubenssätze. Diese kommen oft aus dem Elternhaus oder andere wichtige Bezugspersonen der Kindheit Sie Lehrer, Kindergärtner, Großeltern. Dies soll keine Schelte sein, vielmehr haben diese Menschen es auch immer so gut getan wie sie wussten und konnten.

Trotzdem liegt in unserer Kindheit oft ganz viel Angst, Schuld, Scham und Kleinheit verborgen. Dies darf liebevoll angeschaut, angenommen und verwandelt werden. 

Die wichtigste Transformation Arbeit beginnt glaube ich mit dem heilen Der Beziehung zu deiner Mutter in deiner Kindheit , durch eine Seelenreise zum Beispiel in Form einer geführten Meditationen.

Die zweitwichtigste Person ist der Vater der Kindheit, gefolgt von Bruder und Schwester der Kindheit.Diese vier oder mehr Menschen sind unsere so genannten Ur-Arsch-Engel.

Liebe

Erst wer wirklich in der Lage ist sich selbst zu lieben, kann echte Liebe für andere Menschen empfinden. Also nur wer der sich selbst liebt, kann andere leben.

Wahre Liebe lässt frei. Kein goldener Käfig. Keine Ketten. Echte Liebe ist bedingungslose Liebe.

Und es gibt natürlich noch die ganz grosse, allumfassende Liebe. Ich meine die universelle Liebe. Das All-Sein, das unendliche ohne Zeit und Raum. Das Leben selbst, das Nichts, leerer Raum oder die All-Verbindung. Oder nenne es Universum, Kosmos, Natur, Quantenfeld, das heilige Gewebe, Alles was ist, das Sein in sich, die Quelle, Buddha-Natur, Gott, das ewige Licht, der ewige Klang, die ewige Energie, Heil-Sein, oder wie du magst.

Herzqualität

Für mich der Oberbegriff, der alle diese gelebten Werte beinhaltet.

Authentizität

Überwinde die Angst du selbst zu sein. 

Authentizität bedeutet sich nicht zu verstecken, sondern sich zu zeigen mit allen Ecken und kanten. Und ist es wichtig nach seinen aufgestellten Werten zu leben und diese auch klar zu kommunizieren.

Authentizität

von innen heraus Leben und dazu verkörpern, was man sagt. Eine Linie von Gedanken-Worten-Taten

Offenheit

Nach allen Seiten und für Alles und Jeden offen sein. Gastfreundlichkeit, keine Feindseligkeit, offen für andere Meinungen und Kritik

Integrierung

Brückenbauer, nich nu so oder so, sondern sowohl als auch, also die vermeintlichen Gegensätze vereinen, gute Kompromisse bauen, Verbindung statt Getrenntsein, Schattenseiten nicht verdrängen

Respekt

mit Achtung, Achtsamkeit und auf Augenhöhe kommunizieren und die Andersartigkeit anderer Wesen akzeptieren

Freiheit

Freiheit in allen Gedanken und Handlungen, freier Wille, alles Freiwillig und in Dankbarkeit der Geschenke des Lebens, Unabhängigkeit, keine Bedürftigkeit

Freude

das innere Kind zum hüpfen bringen, der Begeisterung folgen, Humor leben und über sich selbst lachen können, dem guten Baugefühl folgen und Genuss

Frieden

Urvertrauen und innere Ruhe, Gelassenheit, das Universum ist ein freundlicher Ort, gelingende Kommunikation, Balance und die inneren Themen aufgeräumt und bearbeiten

Fülle

Urvertrauen in die Güte des Lebens, wichtig ist das Handeln zum HWA, ich ziehe das an, was ich im SOSEIN lebe, nicht was ich mir wünsche

Freundlichkeit

Lächeln, charmant und höflich sein, Alte Schule, liebevolle Herzlichkeit, Sanftmütig, friedliche Kommunikation, gib ’ner fremden Oma ’nen Kuss

Fühlen

Gefühle wollen gefühlt werden, regelmäßig Innen-Schau halten, meditieren, in sich rein lauschen, Zeit für sich Selbst nehmen, Entschleunigen, Innehalten, Kontemplieren, Intuition, Bauchgefühl

Fürsorge

zunächst mal gut für sich sorgen (ist kein Egoismus, denn nur wer erfüllt ist, kann überfließen für ander) und dann voll präsent für andere da sein um Hilfe zur Selbsthilfe und Tips für Heilung geben

Fingerspitzengefühl

verwandt mit Feingefühl, jedoch mehr auf der handelnden Ebene, also in Sache und Motorik, im eleganten und achtsamen Umgang mit Menschen, Dingen, Tieren, Pflanzen, Steinen, Mutter Erde und allen anderen Wesen.

Feingefühl

verwandt mit Fingerspitzengefühl, jedoch mehr auf der Geistes- & Seins-Ebene, also mehr die Gedanken, Wünsche, Visionen betreffend im HWA und der Wahrnehmung von Gefühlen und Regungen und Erscheinungen im Körper bei der Inneren Arbeit.

Frech-Sein

kindliche Freude, das innere Kind zum Hüpfen bringen, sich selber nicht so ernst nehmen, immer mit einem Augenzwinkern durchs Leben gehen, häufig einen lockeren Spruch auf der Zunge, leicht provokant, Andersartigkeit, Verrücktheit, Leichtigkeit im SoSein, der Bruder von Federleichtigkeit

Federleichtigkeit

die Schwester von Frech-Sein, nur beschwingter, zarter, mit Sanftmut, zaubersüße Lebensfreude, WUNDERvolle Augenblicke geniessen, Dankbarkeit für das Geschenk des Lebens, Freude an der Schöpferkraft, Demut vor der Gnade der Liebe, Wachheit und Bewusstheit, Klarheit der Endlichkeit des Lebens

Feuchtigkeit 😉

nun gut, ein schlüpfriges Feuchtgebiet, als kleine Aufmunterung 😉

Genuss

Freude am Leben, der Fülle, bewusst die kleinen Dinge des Lebens geniessen, Schöngeistigkeit und Ästhetik, Zeit für sich, Ruhe 

Ästhetik

das Schöne bewundern in Form, Farbe, Vielfalt, Inhalt, Kunst, Geschmack, Kombinationsgabe, Kleidung, Stil, Lifestyle

Würde

Urvertrauen in das Gute im Menschen, Liebe als stärkste Kraft, nach seinen Werten leben, aufrecht im HWA handeln, weise und gütig sein

Tiefgang

Sinnliche, Radikalität, Forschen, Psychologie, Philosophie, Menschsein, Spiritualität, Bewusstseinsentwicklung, Schattenarbeit, innere Themen, Potentialentfaltung 

Sinn

Leben und Arbeit an Wirkung und Machbarkeit ausrichten, Sinnsuche, Sinn stiften im Leben anderer, Nützlich sein, essentielle Fragen stellen 

Machbarkeit

nich nur kognitives Wissen ansammeln, Verbindung zwischen Geist-Körper-Seele, Nachhaltigkeit, Praktikabilität, PS auf die Strasse bringen, tägliche Übungen, Gruppenübungen auf der Übungsmatte

Mitgefühl

Einfühlungsvermögen, Empathie, Anteilnahme, Lauschen, Duplizieren, wertfrei spiegeln, Raum bieten, selbst zurücknehmen  

Verbindlichkeit

Zuverlässigkeit, Nachhaltigkeit, vertrauensvoll sein, konkret und nicht beliebig, auf den Punkt, radikal, loyal, treu, Ehrlichkeit

Fürsorge

Für andere da sein, aus dem Herzen dienen, Anteilnahme, für andere da sein, beschützen, unterstützen, Zuwendung, Liebe

Ur-Vertrauen

Fallen lassen, Loslassen, der Glaube an das Gute, Liebe siegt über Alles, Liebe ist das gesamte All, im Fluss sein, Veränderung und Neues annehmen 

Gesundheit

Einheit von Geist-Körper-Seele, ganzheitliche Sicht, saubere Luft, reines und revitalisiertes Wasser, Bio-Nahrung, möglichst wenig Fleisch, kein Industriezucker, keine Milch, kein Weizenmehl, wenig Gluten, mögliche frisch, regional, saisonal, viel Ingwer, Zitronen, Kurkuma, Vitamine, Mineralien.

Klarheit & Stimmigkeit

Für viele Menschen sind Klarheit und das Gefühl für Stimmigkeit abhanden gekommen, jedoch eine wichtige Basis, für Einfachheit im Leben.

Eines der tollen Geschenken des Lebens ist es, nach der inneren Arbeit, wieder zu seiner Gäbe des Erkennens der individuellen Stimmigkeit und der ureigenen Klarheit zu sein. Genau deshalb ist Stimmigkeit & Klarheit für mich gleich Selbstliebe und eine wichtige Form der Ganzwerdung gleich eine Form von Heilung sprich Selbstheilung!

Wer täglich in gefühlter Stimmigkeit & Klarheit lebt, entwickelt sich fast von selbst in Richtung Glückseligkeit, lebt gesünder, wird erfolgreicher sein. Das Leben wird reicher an Sinnlichkeit, Sinn, Spass & Spirit.

Mit persönlicher Stimmigkeit & Klarheit werden die Herausforderungen des Lebens einfacher und idealer gemeistert. Du erinnerst dich und weißt wieder, was du wirklich, wirklich willst und triffst stimmige & klare Entscheidungen. Du hast wieder deine Orientierung des Herzens entdeckt und gehst deinen einzigartigen Lebensweg und bist Dir dessen bewusst und damit dankbar & zufrieden.

In täglicher Stimmigkeit & Klarheit zu SEIN bedeutet sowohl bodenständig verwurzelt, als auch spirituell verbunden zu sein und eine Lebensweise in Achtsamkeit und Mitgefühl zu sich selbst, anderen Menschen, Tieren, Pflanzen, Steinen, der gesamten Natur, Mutter Erde und ganz natürlich auch der geistigen Welt.


Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s